Care for your car
Mit Driver Behaviour  – der englische Ausdruck  für Fahrverhalten – wird es möglich, Informationen über das Objekt abzurufen. Auch Informationen der Verwendung dieser Objekte sind jederzeit abrufbar, zum Bespiel zur Optimierung des Fahrverhaltens, unseres Driver Behaviour ist darum für Unternehmen mit einem großen Fuhrpark sehr interessant. Ziel könnte die Optimierung des Fahrverhaltens sein, um damit an einer bewussten und sparsamen Fahrweise der Mitarbeiter beizutragen.

Kontinuierliche Geschwindigkeit- und Standortbestimmung
Driver Behaviour zeigt das Fahrverhalten. Mit dem Tracking-System von V-tron können Informationen hierzu gesammelt werden. Die eingebaute Unit von V-tron registriert jede Bewegung des Fahrzeuges. Das GPS-System misst nämlich die Geschwindigkeit und Position des Fahrzeuges mehrere Male pro Sekunde. Diese kontinuierliche Geschwindigkeit- und Standortbestimmung bietet Informationen über zum Fahrverhalten, dass der Fahrer aktuell aufweist.

Erreich das gewünschte Fahrverhalten
Durch das ständige Registrieren des Fahrverhaltens wird eine Optimierung ermöglicht. Wünschenswert wäre zum Beispiel: ruhiger fahren, geringerer Kraftstoffverbrauch, weniger Schäden und weniger Wartungskosten. Das führt zu einer umweltfreundlichen Nutzung des Fahrzeuges, niedrigere Versicherungsprämien und/oder einen höheren Restwert der Objekte. Durch zuerst das erwünschte und unerwünschte Verhalten zu bestimmen, können Maßnahmen im Falle von Abweichungen getroffen werden. Sind Sie interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Mobileye Unfallschutzsystem

N

Vorwärtskollisionswarnung (FCW)

FCW warnt Sie vor einer möglichen Kollision. Sie sind in einem Unfallweg. Sie erhalten harte audiovisuelle Signale.
N

Fahrwegüberwachung und -warnung (HMW)

HMW misst ständig den Abstand zwischen Ihnen und Ihrem Vorgänger. Wenn dieser Abstand zu gering wird, werden Sie mit einem audiovisuellen Signal gewarnt.
N

Fußgänger- und Radfahrerkollisionswarnung (PCW)

PCW warnt Sie bei einem Radfahrer oder Fußgänger auf eine Geschwindigkeit von 50 km / h
N

Spurverlassenswarnung (LDW)

LDW warnt Sie, wenn Sie ohne Richtung über die Streckenführung fahren. Sie erhalten dann audiovisuelle Signale.
N

Speedlimit-Anzeige

Die Mobileye 6-Serie scannt alle Geschwindigkeitsschilder und stellt sie gegen Ihre aktuelle Geschwindigkeit ein. Ist dies zu hoch, erhalten Sie audiovisuelle Signale.
Erreich das gewünschte Fahrverhalten

Durch das ständige Registrieren des Fahrverhaltens wird eine Optimierung ermöglicht. Durch zuerst das erwünschte und unerwünschte Verhalten zu bestimmen, können Maßnahmen im Falle von Abweichungen getroffen werden.

Vorteile von Driver Behaviour
Durch verschiedene Schnittstellen in Kombination mit einem System anzubieten, wobei verschiedene Variablen in Fahrzeugen gemessen werden und danach online visualisiert werden, können gewünschte Ziele erreicht werden. Driver Behaviour wird in der Anwendung sichtbar gemacht durch eine “Ampel-Methode“, die es sofort verdeutlicht, an welcher Stelle Verbesserungen erzielt werden können. Hierdurch kann einfach und übersichtlich bewusstes und umweltfreundliches Fahrverhalten stimuliert werden, mit als Folge unter andere enorme Kosteneinsparungen.

Ohne das V-tron-System Mit dem V-tron-System
Exzessives Fahrverhalten Bewusstes Fahrverhalten
Schäden Weniger Beschädigungen
Höhere Wartungskosten Geringere Wartungskosten
Verbrauch ca. 1:10 Geringerer Kraftstoffverbrauch (-10%)
Mehr Abschreibungen Höhere Restwerte
Hohe Verwaltungskosten Enorme Einsparungen im Verwaltungspersonal
Bei Wechsel ist es schwierig: sich für den Schäden an einen zu halten Einfach: sich für den Schäden an einen zu halten
Nicht immer Umweltfreundlich Umweltfreundlich
Möglichkeit zum Tankbetrug Vermeiden “Tankbetrug“

SHIELD+ Totwinkel-Warnsystem

N

WAS IST SHIELD+

SHIELD+ ist das aktive Totwinkel-Erkennungssystem von V-tron. Es warnt den Fahrer vor gefährlichen Situationen im toten Winkel mittels audiovisueller Signale, um einen Unfall zu verhindern.
N

WARUM SHIELD+

Fußgänger und Radfahrer sind die am meisten gefährdeten Verkehrsteilnehmer, und aufgrund ihrer unerwarteten Bewegungen ist ihr Verhalten im Straßenverkehr schwer vorhersehbar.
N

FÜR WER IST SHIELD +

Innerstädtischer Transport mit einem großen blinden Fleck.

Weitere Informationen

Beispiele aus der Praxis

Interessiert an unseren Dienstleistungen?

V-tron logo

Meldt u aan voor de V-tron nieuwsbrief en blijf op de hoogte van de laatste ontwikkelingen op het gebied  van Connected Car, Driver Safety, Carsharing en Smart Mobility.

You have Successfully Subscribed!