SHIELD + TOTWINKELERKENNUNG & WARNUNG

?

V-tron: Vertriebshändler SHIELD +

V-tron ist der autorisierte Distributor von Mobileye-Produkten.
Bei V-tron sind Sie an der richtigen Adresse, um alle Ihre Mobileye-Produkte zu bestellen.

Interesse am Kauf eines Mobileye- und / oder SHIELD + Systems? Kontaktieren Sie uns Wir unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

SHIELD+ Totwinkel-Warnsystem

N

WAS IST SHIELD+

SHIELD+ ist das aktive Totwinkel-Erkennungssystem von V-tron. Es warnt den Fahrer vor gefährlichen Situationen im toten Winkel mittels audiovisueller Signale, um einen Unfall zu verhindern.
N

WARUM SHIELD+

Fußgänger und Radfahrer sind die am meisten gefährdeten Verkehrsteilnehmer, und aufgrund ihrer unerwarteten Bewegungen ist ihr Verhalten im Straßenverkehr schwer vorhersehbar.
N

FÜR WER IST SHIELD +

Innerstädtischer Transport mit einem großen blinden Fleck.

WAS IST SHIELD +?

SHIELD+ Totwinkelerfassungs- und Warnsystem.

Das Shield + -System verwendet die speziell entwickelten und preisgekrönten Erkennungsalgorithmen für Fußgänger und Radfahrer von Mobileye *. Das Shield + -System verwendet die speziell entwickelten und preisgekrönten Erkennungsalgorithmen für Fußgänger und Radfahrer von Mobileye. Das Shield + -System kann basierend auf diesen Algorithmen genaue Detektionen von Fußgängern und Radfahrern im toten Winkel des Fahrzeugs durchführen. Anhand dieser Erkenntnisse können dem Fahrer zuverlässige Warnungen gegeben werden.

Darüber hinaus verfügt das Shield + -System über die einzigartige Eigenschaft, bestimmen zu können, welche Route der Fußgänger und / oder Radfahrer befahren soll, wodurch falsche Warnungen auf ein Minimum reduziert werden. Das Shield + -System warnt nur, wenn es benötigt wird.

Im Gegensatz zu anderen toten Winkelsystemen ist das Shield + -System nicht am rechten / linken vorderen / Spiegel angebracht, sondern am rechten / linken Heck des Fahrzeugs.
Das Shield + -System sieht von rechts / links hinten in einer schrägen Linie entlang der Kabine
nach vorne und deckt damit den gesamten „toten Winkel“ neben dem Fahrzeug ab.

Die klaren akustischen und optischen Warnungen werden über ein übersichtliches Display, das in der Kabine montiert ist, an den Fahrer übermittelt. Natürlich werden nur die notwendigen Warnungen ausgegeben.

* Mobileye hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1999 voll auf die „Machine Vision-Technologie für Monokameras“ konzentriert. Mobileye liefert jetzt die „System-on-Chip“ -Technologie an Automobilhersteller weltweit, um spezielle Unfallverhütungssysteme zu entwickeln. Bisher wurden mehr als 3 Millionen Fahrzeuge mit einer mobilen Anwendung ausgestattet. Weitere Informationen finden Sie unter www.mobileye.com

WARUM SHIELD +?

Fußgänger und Radfahrer sind die am stärksten gefährdeten Verkehrsteilnehmer, und aufgrund ihrer unerwarteten Bewegungen ist ihr Verhalten im Verkehr schwer vorherzusagen.

Unfälle mit rechtsdrehenden Fahrzeugen und geradeaus fahrenden Radfahrern und / oder Fußgängern haben normalerweise sehr schwerwiegende Folgen.

Jedes Jahr finden in den Benelux-Ländern fast 200 dieser Arten von „blinden Flecken“ statt. Etwa 30 Todesopfer sind zu bedauern. Die sozialen Auswirkungen dieser Unfälle sind beträchtlich. Da diese Unfälle häufig in dicht besiedelten innerstädtischen Gebieten stattfinden, werden viele andere Verkehrsteilnehmer unbeabsichtigt miterlebt.

Die verschiedenen Behörden fordern viel Aufmerksamkeit für die Probleme des toten Winkels.
Sie tun dies, indem sie unter anderem Informationen an Schulen bereitstellen und Informationsbroschüren verteilen.

Dabei spielt auch der Fahrer des Fahrzeugs eine wichtige Rolle.
Infolge des steigenden Verkehrsaufkommens und des damit verbundenen Wachstums störender Elemente im Verkehr
viel Konzentration und Reaktionsfähigkeit ist gefragt.

Verschiedene Studien, unter anderem von SWOV, TNO und BIVV, zeigen, dass ein zuverlässiger Bedarf besteht
Blind Spot Detection und Warnsystem, um den Fahrer rechtzeitig zu warnen und die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

FÜR WER IST SHIELD +

Das Shield + System wurde als modulares System entwickelt und gebaut.

Es kann leicht an verschiedenen Fahrzeugtypen montiert werden.

Nach einer fahrzeugspezifischen Kalibrierung ist das System einsatzbereit.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Fahrzeuge, auf die das Shield + -System angewendet werden kann.

Müllabfuhr
Kleine, mittlere und große Transporte (Innenstadt)
Einsatzfahrzeuge (Polizei, Krankenwagen, Feuerwehr)
Bau- und Transportfahrzeuge.
Busse (in verschiedenen Kombinationen kurz und lang)
Taxitransport (mittel und groß)
Pauschalangebote (mittel und groß)
Straßenbahnen (Innenstadt / außerhalb der Stadt)
Für spezifische Konfigurationen und Möglichkeiten können Sie uns kontaktieren.

Beispiele aus der Praxis

Interessiert an SHIELD +?